Home > Über uns

„Die Philosophie von Marine Conservation South East Asia e.V. ist es, ein nachhaltiges und gegenseitiges Zusammenleben von Mensch und Meer zu schaffen. Spenden und Fördermittel werden dafür verwendet erfolgsversprechende Projekte zu initiieren, die sich langfristig selbst tragen können.“

 

Marine Conservation South East Asia e.V. (MC-SEA) ist ein eingetragener Förderverein mit Sitz in Bonn.

MC-SEA wurde von einem Team aus Meeresbiologen, Tauchlehrern und Projektmanagern mit langjähriger Asienerfahrung gegründet.

Unser Ziel ist es, den Gesundheitszustand von Meeres- und Küstenlebensräumen wiederherzustellen, bzw. nachhaltig zu schützen. Wir möchten einen Beitrag dazu leisten, die Biodiversität und bedrohte Arten in ausgewählten Küstengebieten Südostasiens zu bewahren. Außerdem bilden wir die Küstenbevölkerung südostasiatischer Länder darin aus, natürliche Ressourcen nachhaltig zu nutzen und Abfallprodukte umweltschonend zu entsorgen. Dies soll den von uns Menschen ausgehenden Druck auf die Küsten und das Meer verringern.

Um unsere Ziele zu verwirklichen, sammeln wir Spenden in Deutschland und in der Schweiz. Diese werden dazu genutzt, ausgewählte Projekte in Südostasien zu unterstützen. Es werden nur solche Projekte gefördert, die höchst vielversprechend für den Schutz von Korallenriffen, Haien, Meeressäugern und anderen empfindlichen marinen Lebewesen sind.

Dabei garantieren wir, dass die Spenden direkt in die ausgewählten Projekte fließen. Dies ist nur möglich, da wir vor Ort persönlich aktiv sind: Die meisten unserer aktiven Mitglieder leben und arbeiten in Südostasien. Vertreten sind unsere engagierten Ehrenamtlichen dabei in verschiedenen Branchen, wie z.B. Der Meeresforschung, Tauchausbildung, Ökotourismus und Fotografie.

Weiterhin haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Touristen für die Bevölkerung und die Natur ihrer Gastländer zu sensibilisieren. Tourismus ist wirtschaftlich von großer Bedeutung für Südostasien. Wichtig ist dabei jedoch, auf welche Art die Länder bereist und erkundet werden. Deswegen unterrichten wir u.a. umweltfreundliches Tauchen und Grundlagen in Meeresbiologie. Außerdem bieten wir einheimischen und internationalen Studenten die Möglichkeit, aktiv an aktuellen Forschungsprojekten der Meeresökologie teilzunehmen.